Die Suche ergab 48 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

die bash wird gestartet nimmt aber scheinbar keine befehle an. Kann es sein, dass ssh nicht auf die Standartausgabe sondern auf die Standartfehlerausgabe schreibt? Ergänze mal: PUBLIC SUB Process_Error(sLine AS String) taSCANLIST.Text = taSCANLIST.Text & sLine taSCANLIST.Pos = taSCANLIST.Length...
von BK
Sa 16. Sep 2006, 22:49
 
Forum: Programmierung
Thema: SSH + Gambas ?
Antworten: 6
Zugriffe: 5976

theborg hat geschrieben:PUBLIC SUB Processssh_Read()


Ich vermute, dass ssh muss weg: Process_Read()

theborg hat geschrieben:LINE INPUT #LAST, Puffer


Statt LINE INPUT besser READ verwenden:

READ #LAST, Puffer, -256
von BK
Sa 16. Sep 2006, 20:59
 
Forum: Programmierung
Thema: SSH + Gambas ?
Antworten: 6
Zugriffe: 5976

KarlKoch hat geschrieben:blabla@linux:~> whereis gba
gba:


Wie ich vermutete ist das Programm gba (= der Gambas Archiver) ist nicht verfügbar. Das deutet auf eine unvollständige oder beschädigte Gambas-Installation hin. Das beste dürfte sein, Gambas komplett zu entfernen und neu zu installieren.
von BK
Sa 16. Sep 2006, 19:46
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

Re: Bin Anfänger...

2) Kann man auch Variablen global deklarieren? http://de.wikibooks.org/wiki/Gambas:_Form#Globale_Variablen_in_Gambas 3) Gibt es einen Befehl, mit dem man eine Textbox ausdrucken lassen kann? http://gambasdoc.org/help/comp/gb.qt/printer/ http://de.wikibooks.org/wiki/Gambas:_Drucken Grüße, BK
von BK
Fr 15. Sep 2006, 20:45
 
Forum: Programmierung
Thema: Bin Anfänger...
Antworten: 3
Zugriffe: 4386

KarlKoch hat geschrieben:/home/blabla/RPM/tmp/rpm-tmp.61396: line 28: gba: command not found


Er findet also gba nicht. Gib mal

whereis gba

ein.
von BK
Mi 13. Sep 2006, 12:36
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

also ich habe keine ahnung wenn ich gambas2 von console starte bekomme ich bei whereis bzip2 keine meldung ansonsten wenn ich nur whereis bzip2 eingeben die gleiche meldung wie zuvor auch Was ich meinte war, dass Du gambas von der Konsole aus starten und dann die Paketerstellung versuchen sollst, d...
von BK
Mi 13. Sep 2006, 09:57
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

bzip2: /usr/bin/bzip2 /usr/share/man/man1/bzip2.1.gz das wird mir angezeigt Bei mir scheiterte die Paketerstellung, weil bzip2 unter /bin und nicht unter /usr/bin liegt, wo Gambas es sucht. Bei Dir liegt es aber unter /usr/bin. Poste noch mal die vollständige Fehlermeldung, bei der in deinem vorlet...
von BK
Mo 11. Sep 2006, 12:12
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

SHELL "vobcopy -i " & dvddrives.text & " -m -o " & outputedit.text FOR READ startet mit den richtigen parametern, nur werden die events nicht angezeigt. Kann es sein, dass vobcopy nicht auf die Standartausgabe sondern auf die Standartfehlerausgabe schreibt? Probier mal PUBLIC SUB Proces...
von BK
So 10. Sep 2006, 21:23
 
Forum: Programmierung
Thema: Shell events - wie in einer TextArea darstellen?
Antworten: 6
Zugriffe: 6352

Re: Shell events - wie in einer TextArea darstellen?

Siehe http://www.gambasdoc.org/help/lang/shell PUBLIC SUB copydvd_Click() SHELL "vobcopy -i " & dvddrives.text & " -m -o " & outputedit.text FOR READ End PUBLIC SUB Process_Read() DIM sLine AS String READ #LAST, sLine, -256 logtext.Text = logtext.Text & sLine logtext.Pos = logtext.Le...
von BK
So 10. Sep 2006, 20:30
 
Forum: Programmierung
Thema: Shell events - wie in einer TextArea darstellen?
Antworten: 6
Zugriffe: 6352

KarlKoch hat geschrieben:Die Paketherstellung ist mißlungen.


Ich habe das gleiche Problem. Gib mal an der Konsole

whereis bzip2

ein und poste die Ausgabe.
von BK
Sa 9. Sep 2006, 19:07
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

KarlKoch hat geschrieben:kann ich das textfeld bei der rechten maustaste größer machen?
wo bzw. wie geht das?


In der Funktion Karte_MouseUp() der Befehl

$hKarteInfo.Move(LAST.X + Mouse.X, LAST.Y + Mouse.Y, 150, 200)

Die beiden letzten Zahlen sind Breite und Höhe.
von BK
Mi 6. Sep 2006, 10:19
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

Re: Syntax-Fehler bei Konstante

z.b. die Konstantendefinitionen PUBLIC CONST ID_ID as Integer = 30 PRIVATE CONST ID_ID as Integer = 30 CONST ID_ID as Integer = 30 geben mir alle Syntax-Fehler aus :shock: Ich nehme an, Du hast versucht die Konstanten innerhalb einer SUB oder FUNCTION zu definieren. Konstanten können aber nur klass...
von BK
Di 5. Sep 2006, 17:12
 
Forum: Programmierung
Thema: Syntax-Fehler bei Konstante
Antworten: 2
Zugriffe: 3896

$aKartenDeck[Karte].Width = $iKartenBreite $aKartenDeck[Karte].Height = $iKartenHoehe das bringt bei mir auch out of bounds was habe ich da falsch gemacht bei PUBLIC SUB sbZoom_Change() Gambas 1 lößt bei der Zeile $hZoom.MinValue = 1 bereits ein _Cange()-Event aus. Verschieb die Zeilen mit $iZoom i...
von BK
Di 5. Sep 2006, 16:51
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726

Re: gambas problem unter kubuntu

siehe http://www.kubuntu.de/forum/forum.php?req=thread&id=4769 :arrow: danke für tipps.. Ich habe das gleiche Problem. Um ein Projekt in der IDE auszuführen, benötigt man Schreibrechte im Projektverzeichnis. Solche Schreibrechte würden aber gegen die Paketerstellungsregeln bei Debian verstoßen....
von BK
Di 5. Sep 2006, 11:50
 
Forum: Gambas in Verbindung mit Linux
Thema: gambas problem unter kubuntu
Antworten: 2
Zugriffe: 4877

In der Funktion KarteAufdecken() muss die Zeile

$aKartenDeck[Karte].Picture = Picture[sFile]

durch

$aKartenDeck[Karte].Picture = Picture[sFile].Image.Stretch($iKartenBreite, $iKartenHoehe).Picture

ersetzt werden. Alles andere funktioniert bei mir.
von BK
Di 5. Sep 2006, 11:29
 
Forum: Programmierung
Thema: kartenspiel programmieren
Antworten: 60
Zugriffe: 47726
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron