SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Wie auf MySql und den ganzen Rest zugreifen ...

SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » So 4. Aug 2013, 09:33

Hallo,

Technik
Gambas 3.1.1
Kubuntu 13.04 64Bit
SQLite3 Datenbank (unter Windows erstellt)

Versuchte Ausgabesteuerelemente
Dataview
Gridview

Problem
Die Anbindung funktioniert, alle Daten werden ausgegeben, jedoch keine Texte (Memofelder aber schon). Unter der Dataview wird statt des Textes FALSCH ausgegeben, in der Gridview ist das Feld leer.

Hinweise
Die Datenbank wird mit SQLiteMan unter Linux korrekt dargestellt (mit allen Texten)
Die Datenbank soll unter beiden Betriebssystemen (Linux & Windows) Dateigleich angesprochen werden (da kann also nichts konvertiert werden).
Das Datenfeld wurde via "{Feldname} VARYING CHARACTER(255)" erzeugt.

Wie bekomme ich die Ausgabe mit Gambas hin ?

Dank schon jetzt...
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon tux_ » So 4. Aug 2013, 20:52

Macht es dir etwas aus, den Quelltext und die Datenbank hier hochzuladen, damit wir ein besseres Bild von deinem Problem bekommen? Am besten waere es natuerlich, wenn das Projekt und die DB so klein wie moeglich sind.
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!
tux_
Site Admin
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » Mo 5. Aug 2013, 08:03

Hallo,

da gibt es noch nicht viel...

Code: Alles auswählen
  Dim hDB As New Connection

  With hDB
    .type = "sqlite3"
    .Host = "/home/Name/Ordner/"
    .name = "BuchDB.db"
  End With
 
  With Datenquelle
    .Connection = hDB
    .Table = "Bücher"
   
  End With


Ein Screenshot und ein DB-Auszug im angehängten Archiv.

Dank schon einmal....
Dateianhänge
Bildschirmfoto1.png.zip
Screenshot & DB-Auszug
(88.27 KiB) 221-mal heruntergeladen
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon tux_ » Mo 5. Aug 2013, 09:40

Offensichtlich hat Gambas Probleme mit VARYING CHARACTER(255). Das Feld "Info", welches TEXT ist, wird korrekt angezeigt. Tatsaechlich besteht Gambas darauf, dass alles, was du als VARYING CHARACTER(255) deklariert hast, ein Boolean ist, was ich mir nicht erklaeren kann.
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!
tux_
Site Admin
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » Mo 5. Aug 2013, 10:36

Hmmmm,

dies wäre ein gravierender Fehler.

Meine VB-Net Anwendung läuft unter Wine nicht, also dachte ich mir ich bastele mir eben eine neue.

Gambas war mit spantan sympatisch, aber "wat net is det is net" - Alternativen ?
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon tux_ » Mo 5. Aug 2013, 10:45

Mit deiner Erlaubnis (das Projekt und die Datenbank weiterzugeben) koennte ich den Fehler melden...
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!
tux_
Site Admin
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » Mo 5. Aug 2013, 11:09

Ja, klar - kein Problem...

Hilft mir aber spontan nicht weiter....
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon tux_ » Mo 5. Aug 2013, 11:42

Stimmt. Was ginge, waere alle VARYING CHARACTER(255) in TEXT zu aendern: Einen SQL-Dump von der Tabelle anfertigen, Texte ersetzen lassen und die neue Tabelle aus dem modifizierten SQL-Dump laden.
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!
tux_
Site Admin
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » So 25. Aug 2013, 20:49

Man kann ruhig doof sein, man muss sich nur zu helfen wissen.....

In der Gridview kann man den Fehler umgehen in dem man die Select-Anweisung modifiziert...

sSQL_Anweisung = "SELECT cast(Titel as text),cast(AutorVN as text) usw.... FROM Bücher"

Trotzdem ein unschönes Fehlverhalten

Danke für die Mühen...
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon tux_ » Mi 28. Aug 2013, 13:17

In Revision #5813 habe ich den Fehler korrigiert. Viel Spasz!
Achtung: Es passiert, dass ich einen frisch geschrieben Beitrag innerhalb von 10 Minuten noch 3-4 Mal aendere!
tux_
Site Admin
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 11. Nov 2008, 20:05

Re: SQLite3 DB-Inhalt in Tabelle anzeigen - Text fehlt

Beitragvon EUP » Do 29. Aug 2013, 08:54

Vielen Dank,

ich werde nach den letzten Erfahrungen mit Updateexperimenten ersteinmal abwarten...

Grüße
EUP
Foriker
 
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Aug 2013, 09:11


Zurück zu Datenbankzugriff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast