SerialPort

Per Programm Hardware ansprechen

SerialPort

Beitragvon Reinhard » Di 1. Mär 2011, 22:15

Ich habe eine Auswahl von /dev/ttyS0 bis 15 da sind tty dabei die nicht existieren. Wenn ich solche anspreche bzw auswähle kommt es zur Beendigung des Programms (zwangsweise) was für einen Rückgabewert bekomme ich da und wie kann ich diesen abfangen um eine Beendigung zu verhindern. Und den wert zu nutzen um ein ein Signal (Label underground auf rot oder so) setzen.
Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Reinhard
Foriker
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Mär 2011, 18:41

Re: SerialPort

Beitragvon Ray65 » Fr 4. Mär 2011, 07:40

Hallo Reinhard,

mit ttyS-Dateien habe ich jetzt keine Erfahrungen, aber mit einem CATH müsste eine Programmabbruch doch abgefangen werden können.

Gruß Raymond
Ubuntu 12.04 - Gnome 3.4.1 - Gambas 3.3.3

"Man kann kein Programm idiotensicher machen, weil die Idioten so erfinderisch sind!"
Benutzeravatar
Ray65
Foriker
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:00
Wohnort: Königseggwald, Ba-Wü

Re: SerialPort

Beitragvon Reinhard » Mo 7. Mär 2011, 10:46

Danke für die Antwort
Es hat geholfen, es macht es nun so wie es soll. Ich bin halt nur programmierlaie mit meinen 60 lenzen.
Reinhard
Reinhard
Foriker
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Mär 2011, 18:41

Re: SerialPort

Beitragvon Honsek » So 20. Mär 2011, 08:50

Guten Tag Reinhard,

im Anhang findest Du ein Gambas-Projekt zur Messung von Temperaturen. Dabei wird eine serielle Schnittstelle als Verbindung zum Temperaturfühler und zu dem Analog-Digital-Wandler genutzt.

temperatur1.png
temperatur1.png (16.87 KiB) 6399-mal betrachtet


Mich würde stark interessieren, zu welchem Zwecke Du die V24-Schnittstelle einsetzt und ob Du eine echte serielle Schnittstelle nutzt oder einen RS232-USB-Adapter. Mit dem muss ich arbeiten, da mein Mini-PC von ASROCK keine echte RS232-Schnittstelle besitzt.

Übrigens: Ich bin ein paar Tage älter als die genannten 60 Jahre ... .

Mit freundlichem Gruß

Honsek
Dateianhänge
RS232T-0.0.34.tar.gz
RS232
(53.74 KiB) 501-mal heruntergeladen
---> Wenn Du eine gute Antwort erwartest, musst Du sehr gut fragen!
Benutzeravatar
Honsek
Foriker
 
Beiträge: 330
Registriert: Do 4. Okt 2007, 17:01

Re: SerialPort

Beitragvon Honsek » Mo 4. Apr 2011, 08:09

Hallo Reinhard,

unter http://www.strippenstrolch.de/ zu finden, kann Dir Stephan auch eine kleine Platine anfertigen. Genau so eine, wie ich sie nutze. Einfach mal anfragen.
Die "Mäusedisco" ist ein sehr brauchbares Teil, aber für die Funktion der Platine nicht nötig. Das serielle Kabel führt zu einem RS232-USB-Adapter. Eine echte RS232-Schnittstelle besitzt mein PC nicht.

a.jpg
RS232-Platine
a.jpg (202.6 KiB) 6328-mal betrachtet


Mit freundlichem Gruß

Honsek
---> Wenn Du eine gute Antwort erwartest, musst Du sehr gut fragen!
Benutzeravatar
Honsek
Foriker
 
Beiträge: 330
Registriert: Do 4. Okt 2007, 17:01


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron