Rekrusives kopieren eines Verzeichnisses

Schnipsel, Ideen und Lösungsvorschläge

Rekrusives kopieren eines Verzeichnisses

Beitragvon roemi » Di 21. Feb 2006, 07:57

Mit dieses Script ist es "mir" gelungen ein Verzeichnis mit x-beliebige vielen Unterverzeichnissen zu kopieren.

Da es bekanntlich schon alles gibt bzw. noch besser gemacht werden kann,
könntet Ihr mal drüberschaun und es evtl testen. Es benötigt nur eine Form mit einem Button.

Code: Alles auswählen
PUBLIC SUB Button1_Click()
  DIM File AS String
  DIM v_pfad AS String
  DIM v_zielpfad AS String
  DIM v_file_name AS String
  DIM v_dir AS String[]
  DIM v_zeile AS Integer
  DIM v_file AS String
 
  DIM v_quelle AS String = "/home/michael/Bildertemp"
  DIM v_ziel AS String = "/daten/Sicherung/temp"
 
'das Verzeichnis scannen ...
  FOR EACH File IN RDir(v_quelle)
    v_pfad = v_quelle & "/" & File
    v_zielpfad = v_ziel & Left$(v_pfad, RInStr(v_pfad, "/"))

'ist das gesuchte Verzeichnis NICHT vorhanden ...
    IF NOT IsDir(v_zielpfad) THEN

'das gesuchte Verzeichnis in Einzelteile zerlegen
      v_dir = Split(v_zielpfad, "/")
     
      FOR v_zeile = 0 TO v_dir.Count - 1

'die Einzelteile wieder, von vorne beginnend, zusammensetzen und ...
        v_file = v_file & "/" & v_dir[v_zeile]

'prüfen ob vorhanden ...
        IF NOT IsDir(v_file) THEN

'wenn nicht, anlegen
          MKDIR Right$(v_file, Len(v_file) - 1)
        END IF
      NEXT
      v_file = ""
    END IF
   
  NEXT

'Anschließend wird kopiert
  FOR EACH File IN RDir(v_quelle, "*.*")
    v_pfad = v_quelle & "/" & File
    v_zielpfad = v_ziel & v_pfad
   
    COPY v_pfad TO v_zielpfad

  NEXT
END
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de
roemi
Site Admin
 
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany

Beitragvon trickser » Di 23. Okt 2007, 19:29

nichts für ungut, aber wäre es da nicht möglich gewesen,
2 Textboxen dazu zunehmen, in denen man die Wunsch-
verzeichnisse eintragen kann??

sorry, nicht persöhnlich nehmen.

gruss
trickser
trickser
Foriker
 
Beiträge: 66
Registriert: Di 23. Okt 2007, 19:00

Re: Rekrusives kopieren eines Verzeichnisses

Beitragvon roemi » Di 23. Okt 2007, 20:07

roemi hat geschrieben:Da es bekanntlich schon alles gibt bzw. noch besser gemacht werden kann,...


Ich hindere Dich nicht und ich nehme nicht krumm .... :D :wink:
Römi (seit 1989 bekennender Bergradfahrer und professioneller Biertrinker)
http://www.roemi.de
roemi
Site Admin
 
Beiträge: 389
Registriert: So 11. Dez 2005, 20:05
Wohnort: Hanau / Germany


Zurück zu Schnipsel / HOWTO's

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast